Radtour nach Weißmain

Am 24.7.2022 trafen sich 16 RSC Mitglieder zum gemeinsamen Radfahren.
Sportwart Markus führte uns von Leuchau über die Herlas nach Kulmbach. Am TÜV sammelten wir noch Werner auf und fuhren die Bayreuther Strasse entlang zur Ireks.
Wobei sich mal wieder die unglückliche Radwegführung bewiesen hat.  Wie bekannt wird bei der Auffahrt auf die Umgehung gebaut, dadurch ist der Rad- und Fußweg unterhalb der Brücke in der EC-Baumann Strasse / Vorwerkstrasse gesperrt. Da sollte man schon vorher am Ende des Radwegs in der EC-Baumstrasse (in der Stichstrasse zum alten Metzgerei Weiß Gebäude) ein ein Schild aufstellen. Dann müssten die Radfahrer nicht erst die Fahrbahn überqueren, um auf den Radweg zu fahren, um dann 75m später wieder vom Radweg auf die Strasse zu wechseln.
Außerdem steht die Ampel mitten in der Kurve….
Am ehemaligen Küchencenter stießen noch zwei Gast-Radler zu uns und mit Insgesamt 18 Mann ging es weiter nach Mainleus.

Von Mainleus fuhren wir, ohne den Wilmersreuther Berg zu erklimmen, durch den Wald nach Motschenbach und von dort nach Buchau.
Über die Strasse ging es dann weiter nach Weißmain wo wie einkehrten.
Der Heimweg führte dann über Altenkunstadt auf dem bekannten Radweg bis zur Kießwäsch. Von dort nach Melkendorf und über Wickenreuth nach Leuchau.

Schaut euch die Tour einmal an.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert